Täglicher Archiv: Karpfen

Austria is calling – Part 2

Hey Leute, in meinem Ersten Teil ‚Austria is calling‘ der über den Blog von carpleads.de vor kurzem veröffentlicht wurde, habe ich begonnen von meinem Sommerurlaub zu erzählen. Im zweiten Teil möchte ich euch nun etwas mehr Einblick in das von mir verwendete Futter und meine Taktik gewähren. Wie schon in Teil 1 erwähnt, habe ich […]

Das erste Mal Domain Public!

Die großen Stauseen in Frankreich reizten mich schon immer, aber so wirklich rantrauen wollte ich mich dann doch nicht. Ich hatte weder das Equipment, noch genügend Informationen und mein französisch lässt auch zu wünschen übrig. So ging ich in den letzten Jahren eher den einfacheren Weg und besuchte mehrere Payplakes. Dort hatte ich meinen festen […]

Adventsansitz

Hallo liebes Baitloungeteam, ich wollte mal von meinem letzten Ansitz berichten. Es war der 1. Advent und ich war an einem ca. 75 ha großen Baggersee, der sehr verkrautet ist mit meiner hochschwangeren Freundin unterwegs. Ich und mein bester Freund aus Hamburg wollten am 2. Adventswochenende nochmal raus ans Wasser. Der Deeper zeigte mir mal […]

Die richtige Futtertaktik?

Servus Marco, auch heuer hat es mich mit meinen Spetzln eine Woche zum Fischen gedrückt. Wir fuhren für eine Woche nach Frankreich wie du ja wusstest! Denn 2 Tage vor dem Trip erreichten mich ja nochmals 25 Kilo feinste Coconilla Readymades, danke nochmals hier für die schnelle Abwicklung und die gratis Zugabe. Im Gepäck hatte […]

A fish of a lifetime.

Wer hat ihn nicht, den Wunsch nach einem Fang auf den er sich sein Leben lang zurückerinnert. Einen Fisch den man so schnell nicht mehr vergisst. Ein Fang der einem noch Tage danach ein Lächeln ins Gesicht zaubert und einen in vielen Jahren immer noch stolz darauf zurückblicken lässt. Vor genau 2 Jahren keimte in […]

Vierundzwanzig mm …

Wenn ich über 24 mm spreche dann meine ich natürlich die Größe der Boilies. Ich behaupte dass diese Größe zu meiner Lieblingsgröße geworden ist oder auch schon war. Im letzten Jahr hatte ich an einem für mich neuen Gewässer ausschließlich mit 24 mm Boilies geangelt und gute Erfolge damit erzielt. Denn durch ein wenig Recherche […]

Zwischen Schilf, Schlamm und dicken Fischen.

Jedes Jahr vor der Laichzeit zieht es mich an die großen öffentlichen Flachlandseen Nordfrankreichs. Vor der Laichzeit heißt dort für mich je nach Wetterlage zwischen Ende April und Mitte/ Ende Mai. Für mich persönlich gibt es keine schönere Angelei als dort beim heranwachsenden Schilf mitten im Wald in einer Schlammwüste zu hocken. So auch im […]

Urbanfishing

Mitten in der City auf Karpfen zu angeln hat schon seinen eigenen Flair und Reiz der definitiv nicht für jeden Karpfenangler geeignet ist . Leute die Entspannung und Ruhe am Wasser suchen sind hier definitiv falsch. Den hier ist immer voll betrieb Tag und Nacht Trift man tausende Menschen an. Egal ob sie mit dem […]