Täglicher Archiv: france

Frankreich Pur – Teil 3

Nach dem Frankreich Trip im Sommer und auch den darauffolgenden erfolgreichen Sessions in heimischen Gefilden überkam mich im Herbst ein weiteres Mal die Lust nach Freiheit und Abenteuer. Da eine Frankreich Tour mit meinem guten Kumpel Stefan eh längst überfällig war, musste ich nicht lange überlegen wen ich frage. Relativ schnell einigten wir uns darauf, […]

Frankreich Pur – Teil 2

…es passierte allerdings nichts mehr. Ich hatte nun aber Zweifel das meine Montage nicht mehr sauber am Grund liegt und entschied mich dazu die Rute schnell neu zu fahren. Ich nahm sie auf und spürte direkt starken Widerstand, aber das schien kein Fisch zu sein, dort bewegte sich rein gar nichts. lange und so sehr […]

Futterplatzangeln

Passend zu unserem neuen Youtube Video, indem es um das Thema Futterplatzangeln geht, habe ich hier nochmal alle wichtigen Fakten zusammengestellt. DIE VORGEHENSWEISE   Wenn ich Futterplätze anlege, befüttere ich diese über einen langen Zeitraum. Dies können mehrere Wochen, aber auch einige Monate sein. Wichtig hierbei ist das konstante Füttern mit hochwertigen Boilies. Dabei bevorzuge […]

Spontan sein…

Anfang Oktober zog ein großes Tiefdruckgebiet über Deutschland und Frankreich. Heftiger Regen, starker Wind und logischerweise tiefer Luftdruck. Zusätzlich hatte ich kurzfristig fünf Tage Zeit und so entschied ich mich spontan nach Frankreich zu fahren. Innerhalb weniger Stunden war mein Bully beladen. Mitte in der Nacht fuhr ich los in Richtung Nordfrankreich. Als ich im […]

Cassien Dream

Bereits letztes Jahr im Frühjahr, habe ich mir vorgenommen 2019 einen längeren Trip nach Südfrankreich zu machen, nur wie und mit wem ich ihn machen werde war noch unklar. Als ich dann diesen Winter von einem guten Kumpel gefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte im Sommer einen drei – Wöchigen Trip mit ihm zu […]

One week in france!

Anfang Mai – Es zog mich wieder an die großen Seen Frankreichs.Mit wenig Zeit im Gepäck, aber genügend Motivation, startete ich am frühen Samstagmorgen zu meinem ersten Ziel.Nach wenigen Stunden Autofahrt, stand ich am Ufer des ersten Gewässers. Die Plätze, die ich ursprünglich anvisiert hatte, waren leider belegt. So entschloss ich mich einen zentralen Platz […]

Nordfrankreich im Herbst

Mitte Oktober zog es mich mit meinem guten Freund Jonas, der überhaupt nichts mit dem Karpfenangeln am Hut hat, an einen der großen Flachlandseen in Nordfrankreich. Es sollte ein mit 4 Nächten recht kurzer Trip werden, doch er wollte schon länger einmal mit nach Frankreich kommen und da bat sich dieser Kurztrip perfekt zu an. […]