Täglicher Archiv: Elementor

Summersocial deluxe

Die Fischerei im Sommer beschränkt sich bei mir auf schnelle Instantnächte oder kurze Wochenende mit Freunden am Wasser. Tagelanges „dahinvegetieren“ in der Sonne ist nichts für mich. Auch die Fische laufen meist nicht konstant, sondern haben eher kurze Fressphase in den Morgen- oder Abendstunden. Die Zeit kann man durchaus besser nutzen! So war es auch […]

Auf der Suche nach der Nadel im Heuhaufen (Part 2)

Lange schon wollte ich dieses Blogupdate fertig stellen, aber neben der Gründung von Hook Performance und dem Familienalltag, habe ich nur sehr sehr wenig Zeit gefunden um mich anglerisch zu entfalten oder etwas aufs Papier zu bringen. Derweil ist es Juli geworden und meine Suche hält tatsächlich weiter an. Ein paar wenige Nächte machte ich […]

One week in france!

Anfang Mai – Es zog mich wieder an die großen Seen Frankreichs.Mit wenig Zeit im Gepäck, aber genügend Motivation, startete ich am frühen Samstagmorgen zu meinem ersten Ziel.Nach wenigen Stunden Autofahrt, stand ich am Ufer des ersten Gewässers. Die Plätze, die ich ursprünglich anvisiert hatte, waren leider belegt. So entschloss ich mich einen zentralen Platz […]

Das erste Mal Domain Public!

Die großen Stauseen in Frankreich reizten mich schon immer, aber so wirklich rantrauen wollte ich mich dann doch nicht. Ich hatte weder das Equipment, noch genügend Informationen und mein französisch lässt auch zu wünschen übrig. So ging ich in den letzten Jahren eher den einfacheren Weg und besuchte mehrere Payplakes. Dort hatte ich meinen festen […]

Die richtige Futtertaktik?

Servus Marco, auch heuer hat es mich mit meinen Spetzln eine Woche zum Fischen gedrückt. Wir fuhren für eine Woche nach Frankreich wie du ja wusstest! Denn 2 Tage vor dem Trip erreichten mich ja nochmals 25 Kilo feinste Coconilla Readymades, danke nochmals hier für die schnelle Abwicklung und die gratis Zugabe. Im Gepäck hatte […]

Vierundzwanzig mm …

Wenn ich über 24 mm spreche dann meine ich natürlich die Größe der Boilies. Ich behaupte dass diese Größe zu meiner Lieblingsgröße geworden ist oder auch schon war. Im letzten Jahr hatte ich an einem für mich neuen Gewässer ausschließlich mit 24 mm Boilies geangelt und gute Erfolge damit erzielt. Denn durch ein wenig Recherche […]