Kategorie Archiv: Abenteuer

Erfolgreicher Saisonstart 2019

Nach den frühlingshaften Temperaturen ende Februar musste ich einfach ans Wasser. Die flachen Gewässer in meinem Umkreis erwärmen sich bei solchen Wetterbedingungen sehr schnell, dadurch werden natürlich auch die Fische sehr schnell aktiv. Vor dem Fischen fütterte ich meine anvisierten Spots täglich mit wenig, dafür aber sehr attraktivem Futter. Maispellets, Hanf, gecrushte Tigernüsse und auffällige […]

Der krönende Saisonabschluss

Eigentlich hatte ich meine Saison 2018 schön vor Weihnachten erfolgreich abgeschlossen. Nach den Feierlichkeiten kündigte sich jedoch nochmal richtiges Fangwetter an. Es wurde sehr windig und der Vollmond stand kurz bevor. Da ich eh noch Urlaub hatte, beschloss ich nochmals für zwei Nächte ans Wasser zu fahren. Am See angekommen peitschte ein starker Wind auf […]

Nordfrankreich im Herbst

Mitte Oktober zog es mich mit meinem guten Freund Jonas, der überhaupt nichts mit dem Karpfenangeln am Hut hat, an einen der großen Flachlandseen in Nordfrankreich. Es sollte ein mit 4 Nächten recht kurzer Trip werden, doch er wollte schon länger einmal mit nach Frankreich kommen und da bat sich dieser Kurztrip perfekt zu an. […]

French autumn short sessions

Herbstzeit ist ja bekanntlich eine unserer liebsten Jahreszeiten, in der viele von uns einen Trip ins Ausland planen. Genau hier liegt das Problem „Plan“! Das heißt das wir meist an einem fixen Datum beschränkt Zeit haben fischen zu gehen. Egal ob das Wetter mitspielt oder sonstiges. Man nimmt was man bekommt. Auch ich praktizierte dies […]

Austria is calling – Part 2

Hey Leute, in meinem Ersten Teil ‚Austria is calling‘ der über den Blog von carpleads.de vor kurzem veröffentlicht wurde, habe ich begonnen von meinem Sommerurlaub zu erzählen. Im zweiten Teil möchte ich euch nun etwas mehr Einblick in das von mir verwendete Futter und meine Taktik gewähren. Wie schon in Teil 1 erwähnt, habe ich […]

Das erste Mal Domain Public!

Die großen Stauseen in Frankreich reizten mich schon immer, aber so wirklich rantrauen wollte ich mich dann doch nicht. Ich hatte weder das Equipment, noch genügend Informationen und mein französisch lässt auch zu wünschen übrig. So ging ich in den letzten Jahren eher den einfacheren Weg und besuchte mehrere Payplakes. Dort hatte ich meinen festen […]

Adventsansitz

Hallo liebes Baitloungeteam, ich wollte mal von meinem letzten Ansitz berichten. Es war der 1. Advent und ich war an einem ca. 75 ha großen Baggersee, der sehr verkrautet ist mit meiner hochschwangeren Freundin unterwegs. Ich und mein bester Freund aus Hamburg wollten am 2. Adventswochenende nochmal raus ans Wasser. Der Deeper zeigte mir mal […]

Die richtige Futtertaktik?

Servus Marco, auch heuer hat es mich mit meinen Spetzln eine Woche zum Fischen gedrückt. Wir fuhren für eine Woche nach Frankreich wie du ja wusstest! Denn 2 Tage vor dem Trip erreichten mich ja nochmals 25 Kilo feinste Coconilla Readymades, danke nochmals hier für die schnelle Abwicklung und die gratis Zugabe. Im Gepäck hatte […]

Erfolg mit Complete Fish & Fruit

Moin liebes Baitlounge Team, ich komme gerade total gerädert vom fischen wieder nach Hause, schuld daran sind Eure Baits! Ich habe an meinem Hausgewässer eine wahre Sternstunde erlebt als ich erstmals dort mit Euren Diffy Size Complete Fish & Fruit gefischt habe. Der See ist ca. 32 Hektar groß und hat eine Tiefe von max. […]

A fish of a lifetime.

Wer hat ihn nicht, den Wunsch nach einem Fang auf den er sich sein Leben lang zurückerinnert. Einen Fisch den man so schnell nicht mehr vergisst. Ein Fang der einem noch Tage danach ein Lächeln ins Gesicht zaubert und einen in vielen Jahren immer noch stolz darauf zurückblicken lässt. Vor genau 2 Jahren keimte in […]